Inhalt

Angela Koller wird neue Departementssekretärin

Der Regierungsrat hat Angela Koller zur neuen Departementssekretärin im Departement Gesundheit und Soziales gewählt.

Angela Koller ist in Appenzell Innerrhoden aufgewachsen und studierte Rechtswissenschaften in Fribourg. Nach Erlangung des Anwaltspatents bildete sie sich im Bereich Kindesvertretung und Gesetzgebung sowie Management und Leadership weiter.

Angela Koller ist im März 2011 als juristische Mitarbeiterin zur kantonalen Verwaltung Appenzell Ausserrhoden gestossen. Seit Januar 2016 ist sie stellvertretende Departementssekretärin im Departement Gesundheit und Soziales und nimmt dabei eine vollwertige Vertretungsfunktion mit entsprechenden Kompetenzen und Befugnissen ein. Sie ist Mitglied des Kaders und damit mit den wichtigen Geschäften des Departements vertraut. Angela Koller engagierte sich zudem auch in überdepartementalen Projekten. Der Regierungsrat wählte sie nun per 1. Oktober 2020 als Nachfolgerin von Patrik Riebli, der im Herbst als Generalsekretär in den Kanton Thurgau wechselt.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr