Inhalt

Michael Friedli wird neuer leitender Staatsanwalt

Michael Friedli (Foto: Thomas Enz)

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Michael Friedli zum neuen leitenden Staatsanwalt gewählt. Er wird seine Aufgabe am 1. August 2022 von seinem Vorgänger Christian Bötschi übernehmen, der Ende Juli 2022 in den Ruhestand geht.

Michael Friedli wuchs in Roggwil TG auf. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg i.Ue. und Montpellier (F) erwarb Michael Friedli das Anwaltspatent im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Er verfügt über ein CAS in Forensics der Hochschule Luzern und hat im Jahr 2019 das Nachdiplomstudium als Executive Master of Public Administration (MPA) an der Universität Bern erfolgreich abgeschlossen.

Michael Friedli leitet seit 13 Jahren die Jugendanwaltschaft des Kantons Appenzell Ausserrhoden. Seit 2016 ist er Stellvertreter des leitenden Staatsanwaltes und übernahm zudem ab 2015 die Funktion des Kommunikationsbeauftragten der Ausserrhoder Staatsanwaltschaft.

Christian Bötschi wird auf Ende Juli 2022 nach 37 Dienstjahren in den Ruhestand treten. Der Regierungsrat dankt und würdigt seine Verdienste zu einem späteren Zeitpunkt.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr