Inhalt

Anmeldung für Auffrischimpfungen für alle offen

Ab sofort können sich alle Ausserrhoderinnen und Ausserrhoder für die Covid-19-Auffrischimpfung (dritte Impfdosis) anmelden. Die Anmeldung dazu erfolgt online, über die Hotline oder über eine Arztpraxis. Zudem sind die vier Samstage ab 27.11. bis 18.12. in den beiden Impfzentren Walk In-Tage für alle Arten von Covid-Impfungen.

In Appenzell Ausserrhoden steht die Registrierung für die Auffrischimpfung von mRNA-Impfstoffen für alle Personen ab sofort offen. Registrieren kann man sich online via covid19.impf-check.ch oder telefonisch via kantonaler Hotline (071 353 67 97 - es ist mit Wartezeiten zu rechnen). In der Schweiz ist die Auffrischimpfung noch nicht für Personen unter 65 Jahren offiziell zugelassen ist. Sobald der Bund die Impfung für alle freigegeben hat, erhalten diese registrierten Personen eine SMS oder Mail für die Anmeldung zur Impfung. Appenzell Ausserhoden geht davon aus, dass die Impffreigabe in den nächsten Tagen erfolgen wird. Für den Erhalt der dritten Impfdosis muss die zweite Impfung mindestens sechs Monate zurückliegen.

Personen über 65 Jahren können sich für die Auffrischimpfung bereits seit dem 8. November anmelden und tun dies bereits rege. Mobile Impfequipen sind zudem seit letzter Woche in den Ausserrhoder Alters- und Pflegeheimen unterwegs, um diejenigen Bewohnenden, die dies möchten, zum dritten Mal zu impfen.

Die Auffrischimpfungen werden in den beiden Impfzentren in Herisau und Heiden durchgeführt – oder in vielen Ausserrhoder Arztpraxen. Um einen möglichst geregelten Ablauf in den Impfzentren zu garantieren und um Wartezeiten zu vermeiden, wird eine Registrierung resp. Anmeldung, falls möglich online, empfohlen. Die Impfung soll, wenn möglich dort erfolgen, wo die ersten Impfdosen verabreicht wurden. Dort sind alle notwendigen persönlichen Daten bereits registriert.

Walk In-Impfungen jeweils samstags

Erst- und Zweitimpfungen in den beiden Impfzentren sowie in den Ausserrhoder Arztpraxen werden auch weiterhin gemacht. Vier Samstage (27.11., 4.12., 11.12. und 18.12. / 8 bis 16 Uhr) sind in den beiden Impfzentren Herisau und Heiden zudem Walk In-Tage für alle Covid-Impfarten (1, 2. oder 3. Impfung). Dabei kann es zu Wartezeiten kommen.

Weitere Informationen finden sich unter www.ar.ch/corona.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr