Inhalt

Vernehmlassung

Das 2017 revidierte Energiegesetz zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes verpflichtet die Kantone, geeignete Gebiete für die Windkraftnutzung im Richtplan festzulegen. Der Regierungsrat hat am 16. Januar 2024 die Richtplananpassung, Teil Energie, verabschiedet und beauftragt, die Vernehmlassung zu eröffnen. Damit soll eine breite Diskussion über diese kantonal wichtige Richtplanänderung ermöglicht werden. Die Vernehmlassung dauert vom 5. Februar 2024 bis zum 26. April 2024. Die Unterlagen zur Vernehmlassung sind hier abrufbar.

Die massgebenden Informationen erhalten Sie in der Broschüre "Windenergie für Appenzell Ausserrhoden" (Download pdf).

Zusätzliche Informationen

Amt für Umwelt

Kasernenstrasse 17A
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 35

Amt für Raum und Wald

Kasernenstrasse 17A
9102 Herisau
T: +41 71 353 67 71