Inhalt

News Detailansicht

"Beste Köpfe" mit Martin Stucki

Am 23. Mai ist Martin Stucki der Marenco Swisshelicopter AG Gast bei "Beste Köpfe". Als Gründer und Geschäftsführer des ersten Schweizer Helikopterbauers referiert er über sein wegweisendes Konzept und die Vielseitigkeit einer neuen Generation von Hubschraubern, die aus enger Zusammenarbeit von Ingenieuren, Aviatik- und Helikopterexperten sowie Piloten entstanden ist.

In der Dialogreihe "Beste Köpfe" laden das Amt für Wirtschaft und Arbeit Appenzell Ausserrhoden zusammen mit der Stiftung zur Förderung der Appenzell A.Rh. Wirtschaft regelmässig herausragende Persönlichkeiten zum Gespräch ein. Zu Gast am 23. Mai ist Martin Stucki, CEO der Marenco Swisshelicopter AG. Das Unternehmen dürfte Aviatikfreunden und industrieinteressierten Personen bestens bekannt sein, hat doch der Swisshelicopter seinen Testflugbetrieb erst 2014 erfolgreich aufgenommen.

Unter dem Titel "Ein Helikopter - Made in Switzerland" wird Martin Stucki spannend aufzeigen, wie mit Unternehmergeist der wohl Massstäbe setzende erste Schweizer Mehrzweckhelikopter neuen Abnehmern zugänglich gemacht werden will und wie der umkämpfte Aviatikmarkt von dessen Qualitäten profitieren kann. Im Anschluss diskutieren der Referent und Persönlichkeiten aus der ausserrhodischen Wirtschaft unter der Leitung von Daniel Sager, Programmleiter bei TVO.

Die Veranstaltung "Beste Köpfe" findet statt am Montag, 23. Mai 2016 um 17.00 Uhr im Casino Herisau. Der Eintritt ist frei; um Anmeldung bis am 19. Mai wird gebeten --> Anmeldung Beste Köpfe.

Zusätzliche Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 62 59