Inhalt

News Detailansicht

ProOst - Professionals persönlich kennenlernen

Nach zwei gelungenen Durchführungen mit jeweils 300 teilnehmenden Professionals findet ProOst auch 2016 wieder statt. Rund 30 Ostschweizer Arbeitgeber haben sich bereits wieder angemeldet - alle mit dem gleichen Ziel: Sich bei gut ausgebildeten Professionals als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren.

Die Grundidee von ProOst ist einfach: Viele Hochschulabsolventen suchen ihren ersten Arbeitgeber in den grossen Schweizer Zentren. Nach den ‚Lehr- und Wanderjahren' gewinnen jedoch Themen wie Familie, ein Eigenheim und die Work-Life-Balance an Priorität. Genau an diesem Übergang setzt die Veranstaltung ProOst an. Sie gibt Professionals eine Übersicht über ihre Karrierechancen in der Ostschweiz und zeigt die hohe Lebensqualität in dieser Region auf.

Konzept hat sich bewährt

Der Mehrwert von ProOst bestätigt beispielsweise ELESTA GmbH aus dem Rheintal, welche im vergangenen Jahr zum ersten Mal teilnahm: "ProOst bietet eine tolle Möglichkeit, persönliche Kontakte mit interessierten Professionals zu knüpfen. Der Anlass hat die optimale Grösse und es herrschte eine inspirierende Wohlfühl-Atmosphäre für alle Beteiligten!", so Lone Christensen, Personalrekrutiererin. Erfreulicherweise konnte der Anteil der teilnehmenden Professionals mit einem Hintergrund in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik von 38% im 2014 auf 43% im 2015 gesteigert werden. Dies ist ganz im Sinne von Karin Jung, Mitauftraggeberin von ProOst und Leiterin Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Appenzell Ausserrhoden: "Der ostschweizer Wirtschaft fehlen Fach- und Führungskräfte. Längerfristig unbesetzte Stellen kosten uns Wachstum und schwächen unsere Unternehmen und damit auch unsere Region. Mit der Veranstaltung ProOst positionieren wir die Ostschweiz als interessanten Arbeits- und Lebensort."

Attraktives Programm
ProOst findet am Freitag, 19. August 2016, erneut im Congress Center Einstein in St. Gallen statt. Die Professionals können am Vormittag ein Unternehmen ihrer Wahl besichtigen und einen Blick hinter die Fassaden von attraktiven, auch international tätigen Ostschweizer Arbeitgebern werfen. Am frühen Nachmittag stellen sich im Congress Center Einstein alle teilnehmenden Unternehmen während eines Company Catwalks im Plenum kurz vor - ein Highlight von ProOst. Anschliessend können an den Ausstellungsständen Gespräche vertieft und Kontakte geknüpft werden. Durch den Tag führt der bekannte TV-Moderator Tobias Müller.

Viele Persönlichkeiten vor Ort
Neben vielen Arbeitgebern erwartet die Teilnehmenden ein attraktives Rahmenprogramm: So werden verschiedene Persönlichkeiten der Ostschweiz wie Fredy Lienhard, die Gebrüder Riklin, Daniel Steffen, Milo Stössel und Christof Huber von ihrem Leben und ihren Erfolgen in der Ostschweiz berichten und machen deutlich, warum ihr Herz für die Ostschweiz schlägt.

Anmeldung noch möglich
Interessierte Unternehmen haben bis Mittwoch, 4. Mai 2016, noch die Möglichkeit, sich für ProOst mit einer Unternehmensbesichtigung und/oder einem Ausstellungsstand beim Umsetzungspartner (together ag, Dr. Adrian Fischer, adrian.fischer@together.ch, Tel. 071 222 28 18) anzumelden.

Zusätzliche Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 62 59