Inhalt

News Detailansicht

Schwarzarbeit

Am vergangenen Freitag wurden in einem Restaurationsbetrieb in Hundwil zwei serbische Staatsangehörige kontrolliert, die ohne Arbeitsbewilligung beschäftigt waren.

Das für die Bekämpfung der Schwarzarbeit in Appenzell Ausserrhoden zuständige kantonale Arbeitsinspektorat hat gemeinsam mit der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am letzten Freitag in einem Restaurationsbetrieb in Hundwil eine Kontrolle durchgeführt. Dabei wurden zwei serbische Staatsangehörige angetroffen, die ohne erforderliche Arbeitsbewilligung im Betrieb tätig waren. Die betroffenen Personen mussten die Arbeiten umgehend einstellen und werden aus der Schweiz gewiesen. Weiter müssen sie mit einer Einreisesperre für die Schweiz rechnen. Gegen den Arbeitgeber laufen weitere Abklärungen.

 

Zusätzliche Informationen

Amt für Wirtschaft und Arbeit

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 62 59