Inhalt

Schulisches Standortgespräch SSG

Informationen zum Schulischen Standortgespräch

Die Entscheidung über weitergehende Massnahmen im Rahmen der Förderangebote wird von den Eltern, den Lehrpersonen (inkl. Fachpersonen für Schulische Heilpädagogik und Fachlehrpersonen), allenfalls den Fachpersonen für Sozialpädagogik und/oder Therapie und der Schulleitung gemeinsam getroffen. Voraussetzung dafür ist eine Standortbestimmung mit dem Verfahren „Schulische Standortgespräche“. Schulische Standortgespräche müssen nicht zwingend zu sonderpädagogischen Massnahmen oder zusätzlichen Ressourcen führen!

Kurzinformation (für alle Schulstufen)

Broschüre Schulisches Standortgespräch (Herausgeberin: Bildungsdirektion Kanton Zürich)

Die Kreisdarstellung der ICF-Lebensbereiche kann bei Beurteilungsgesprächen und Schulischen Standortgesprächen hilfreich sein.
Zwei Varianten stehen hier zur Verfügung.
ICF-Kreis: 2 Varianten als Hilfsmittel für Beurteilungsgespräche und SSG

 

Übersetzungen Kurzinformationen

Kurzinformation albanisch
Kurzinformation englisch
Kurzinformation französisch
Kurzinformation italienisch
Kurzinformation portugiesisch
Kurzinformation spanisch
Kurzinformation serbisch / bosnisch / kroatisch
Kurzinformation türkisch
Kurzinformation tamilisch

Formulare Verstehen und Planen

1 Vorbereitungsformulare – Verstehen und Planen

Diese Formulare stehen für jede Schulstufe in 10 Sprachen zur Verfügung:
- Formular „Volksschule 1“: Primar- und Sekundarstufe
- Formular „Volksschule 2“: Kindergartenstufe
- Formular „Volksschule 4“: Verstärkte Massnahmen

Das Formular „Volksschule 1“ ist für die Vorbereitung der Schulischen Standortgespräche auf der Primar- und Sekundarstufe gedacht, das Formular „Volksschule 2“ für die Kindergartenstufe. Das Formular „Volksschule 4“ ist ein Basisformular, das beispielsweise für Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen Behinderung eingesetzt werden kann. Bei Durchführung eines Schulischen Standortgesprächs für Lernende mit Verstärkten Massnahmen können die Schulen unabhängig von der Schulstufe wählen, welches Formular Volksschule 1 bis 4 sie einsetzen möchten.

ICF-Bogen Beurteilungsgespräch oder SSG 1 PS und Sek l (Illustriert)
ICF-Bogen Beurteilungsgespräch oder SSG 2 Kindergarten (Illustriert)

 

Übersetzungen

Vorbereitungsformulare Volksschule 1 (Primar- und Sekundarstufe)

Vorbereitung Volksschule 1 albanisch
Vorbereitung Volksschule 1 englisch
Vorbereitung Volksschule 1 französisch
Vorbereitung Volksschule 1 italienisch
Vorbereitung Volksschule 1 portugiesisch
Vorbereitung Volksschule 1 spanisch
Vorbereitung Volksschule 1 serbisch / bosnisch / kroatisch
Vorbereitung Volksschule 1 türkisch
Vorbereitung Volksschule 1 tamilisch

 

Vorbereitungsformulare Volksschule 2 (Kindergartenstufe)

Vorbereitung Volksschule 2 albanisch
Vorbereitung Volksschule 2 englisch
Vorbereitung Volksschule 2 französisch
Vorbereitung Volksschule 2 italienisch
Vorbereitung Volksschule 2 portugiesisch
Vorbereitung Volksschule 2 spanisch
Vorbereitung Volksschule 2 serbisch / bosnisch / kroatisch
Vorbereitung Volksschule 2 türkisch
Vorbereitung Volksschule 2 tamilisch

 

Vorbereitungsformulare Volksschule 4 (Basisformular)

Vorbereitung Volksschule 4 albanisch
Vorbereitung Volksschule 4 englisch
Vorbereitung Volksschule 4 französisch
Vorbereitung Volksschule 4 italienisch
Vorbereitung Volksschule 4 portugiesisch
Vorbereitung Volksschule 4 spanisch
Vorbereitung Volksschule 4 serbisch / bosnisch / kroatisch
Vorbereitung Volksschule 4 türkisch
Vorbereitung Volksschule 4 tamilisch

 

2 Protokolle - Verstehen und Planen

Das Protokoll steht für alle Schulstufen auf Deutsch zur Verfügung.
- Formular „Volksschule 1“: Primar- und Sekundarstufe
- Formular „Volksschule 2“: Kindergartenstufe
- Formular „Volksschule 4“: Verstärkte Massnahmen

Formulare für den Frühbereich

Im Frühbereich werden Standortgespräche zur Einschulung durchgeführt - dann, wenn im Schulbereich sonderpädagogische Massnahmen in Frage kommen. Das Verfahren dazu ist das "Schulische Standortgespräch". Entsprechend wurden spezifische SSG-Formulare für den Frühbereich entwickelt.

Übersetzungen Kurzinformationen

Kurzinformation Frühbereich deutsch
Kurzinformation Frühbereich albanisch
Kurzinformation Frühbereich englisch
Kurzinformation Frühbereich französisch
Kurzinformation Frühbereich italienisch
Kurzinformation Frühbereich portugiesisch
Kurzinformation Frühbereich serbisch / kroatisch / bosnisch
Kurzinformation Frühbereich spanisch
Kurzinformation Frühbereich türkisch
Kurzinformation Frühbereich tamilisch
 

1 Vorbereitungsformulare - Verstehen und Planen Frühbereich

Dieses Formular ist für den Frühbereich entwickelt worden und steht in 10 Sprachen zur Verfügung.

Vorbereitung Volksschule 5 deutsch
Vorbereitung Volksschule 5 albanisch
Vorbereitung Volksschule 5 englisch
Vorbereitung Volksschule 5 französisch
Vorbereitung Volksschule 5 italienisch
Vorbereitung Volksschule 5 portugiesisch
Vorbereitung Volksschule 5 spanisch
Vorbereitung Volksschule 5 serbisch / kroatisch / bosnisch
Vorbereitung Volksschule 5 türkisch
Vorbereitung Volksschule 5 tamilisch
 

2 Protokoll - Verstehen und Planen Frühbereich

Das Protokoll steht auf Deutsch zur Verfügung.

Protokoll Volksschule 5 Frühbereich

Zusätzliche Informationen

Abteilung Sonderpädagogik

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11