Interkantonale Prüfung der Chiropraktorinnen und Chiropraktoren

Gemäss dem Medizinalberufegesetz des Bundes (MedBG) richten sich die Prüfungen für Chiropraktorinnen und Chiropraktoren seit dem 1. September 2008 ausschliesslich nach eidgenössischem Recht. Folglich sind sämtliche Rechtstexte der GDK (Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren) über die interkantonale Prüfung der Chiropraktoren von der GDK mit Beschluss vom 27. November 2008 als gegenstandslos aufgehoben worden (Statut der GDK für die einheitliche Prüfung von Chiropraktoren und Chiropraktorinnen vom 19. September 1974, Reglement über die interkantonale Chiropraktorenprüfung vom Mai 1984).

Weitere Informationen unter: www.chirosuisse.info

Fachstelle Gesundheitsfachpersonen

  • Amt für Gesundheit
    Kasernenstrasse 17
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 66 01
  • F: +41 71 353 68 54