Inhalt

Gesundheitsförderung

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden widmet sich in den nächsten Jahren folgenden Präventionsschwerpunkten:

Psychische Gesundheit

Appenzell Ausserrhoden ist Gründungsmitglied des Ostschweizer Forums für psychische Gesundheit. Dieses Forum führt die im Rahmen des Ausserrhoder Bündnis gegen Depression begonnenen Arbeiten weiter. Sie finden auf dieser Seite eine Vielzahl von Informationen zu diversen Themen rund um die psychische Gesundheit.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden ist seit 2009 Mitglied des Forums Betriebliches Gesundheitsmanagement Ostschweiz und unterstützt die Arbeiten finanziell und durch die aktive Mitarbeit in den Gremien.

Aufklärung und Eindämmen sexuell übertragbarer Krankheiten

Sicherstellen eines stufengerechten Wissenstands bei Schülerinnen und Schülern im Kanton.

Gesundheitsförderung im Alter

Appenzell Ausserrhoden engagiert sich seit 2010 im Projekt «Zwäg is Alter» der Pro Senectute AR für die Erhaltung und Förderung der Gesundheit im Alter.

Zusätzliche Informationen

Abteilung Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung und Prävention

Amt für Gesundheit
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 92
F: +41 71 353 68 54