Inhalt

Einreise: Meldung Testnachweis

Nach aktueller Verordnung müssen alle Personen (Ausnahmen: Kinder unter 16 Jahren; GrenzgängerInnen; Einreisende aus definierten Grenzgebieten), die in die Schweiz einreisen, einen PCR-Test an der Grenze vorweisen können.

Wer nicht geimpft und nicht genesen ist, muss nach 4–7 Tage in der Schweiz einen weiteren, in der Schweiz durchgeführter Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test) machen (Ausnahmen: Kinder unter 16 Jahren; GrenzgängerInnen; Einreisende aus definierten Grenzgebieten). 

Das Dokument mit dem Testergebnis muss folgende Angaben enthalten:

  • Name, Vorname und Geburtsdatum der getesteten Person
  • Datum und Zeit der Probeentnahme
  • Art der Testung
  • Testergebnis

Das Testergebnis ist innerhalb von zwei Tagen nach Ergebniserhalt zu übermitteln. Hier können Sie Ihr 2. Testergebnis inkl. Ausweiskopie (ID oder Pass) nach Ihrer Einreise nach Appenzell Ausserrhoden melden.


Meldung Testnachweis Einreise

Bitte zwingend uploaden: Testnachweis UND Identitätsnachweis

Format Dateiupload = PDF / Format Bildupload = jpg oder png

Sollte das Versenden der Anhänge aus technischen Gründen nicht funktionieren, ist ein Einreichen per E-Mail auch möglich. Schicken Sie uns dafür eine Nachricht mit Anhang und Nennung des Einreisedatums an amtfuergesundheit@ar.ch.

Zusätzliche Informationen

Kantonale Hotline
+41 71 353 67 97
Mo-Fr, 8.30-12.15h / 13.30-17h
Sa-So geschlossen

Infoline Coronavirus BAG
+41 58 463 00 00 
täglich 6 bis 23 Uhr