Inhalt

Bibliothek

Die Abteilung Chancengleichheit verfügt über eine breite Auswahl an Büchern zu den Themen Integration, Familienpolitik und Gleichstellung von Frau und Mann. Diese Bibliothek ist öffentlich zugänglich.

Sie können in unserem Online-Bibliothekskatalog nach Themenbereichen suchen und die gewünschte Literatur an der Kasernenstrasse 17 abholen. Medien können 4 Wochen ausgeliehen werden.

Bitte senden Sie uns ein Mail an chancengleichheit@ar.ch mit Ihren Angaben (Name, Adresse, Telefon) und den gewünschten Titeln. Wir bereiten diese vor und bestätigen Ihnen dann den Abholtermin.

Die Benutzung ist kostenlos. Wir behalten uns vor, bei verspäteter Rückgabe Unkosten in Rechnung zu stellen.

 

Unser Buch des Monats

Im Comic «I’m every woman» setzt sich Liv Strömquist mit dem Mythos vom männlichen Genie auseinander, indem sie die Geschichte aus weiblicher Perspektive umschreibt. Liv Strömquists Gesellschaftskritik beruht auf Fakten und kombiniert Freude an Sprachwitz und Sarkasmus mit ihren ausdrucksstarken Zeichnungen.

Neuzugänge

  • Gendersensible Berufsorientierung und Berufswahl - Beiträge aus Forschung und Praxis. Elena Makarova (Hrsg.), 2019.
  • Die fremde Braut. Necla Kelek, 2019.
  • Wie tickst du? Wie ticke ich? Babyboomer, Generation X bis Z - Altersgruppen verstehen in Bildung und Beruf. Miriam Engelhardt / Nikola Engelhardt, 2019.
  • Alle behindert! 25 spannende und bekannte Beeinträchtigungen in Wort und Bild. Horst Klein / Monika Osberghaus, 2019.

 

Zusätzliche Informationen

Abteilung Chancengleichheit

Amt für Soziales
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 26