Inhalt

Kinder- und Jugendförderung

Teenager nebeneinander

Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit wird ein Schwerpunkt auf die Vernetzung und den Austausch gesetzt. In Zusammenarbeit mit der Gemeindepräsidienkonferenz organisiert das Amt für Soziales, Abteilung Chancengleichheit jährlich einen Vernetzungsanlass, welcher einen vertieften Austausch über laufende Projekte und Angebote im Kanton ermöglicht. Vertreterinnen und Vertreter der professionellen Jugendarbeit und der kommunalen Jugendpolitik in Appenzell Ausserrhoden nutzen die Zusammenkunft, um aktuelle Entwicklungen in der Kinder- und Jugendförderung auf kommunaler, kantonaler und nationaler Ebene zu beleuchten und Erfahrungen auszutauschen.

Projektverantwortliche: Irina Wedlich

Jugendarbeit in Appenzell Ausserrhoden

Wo gibt es in Appenzell Ausserrhoden Jugendarbeit, Jugendberatung und Jugendtreffs?

Leitfaden für professionelle Jugendarbeit

In Zusammenarbeit mit der KESB Appenzell Ausserrhoden hat die Abteilung Chancengleichheit den «Leitfaden für berufliche Jugendarbeit – Meldepflicht bei Kindeswohlgefährung» der MOJUGA auf die kantonalen Begebenheiten und Bedürfnisse anpassen lassen. Somit gibt es neu auch für die Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter eine übersichtliche und verständliche Hilfestellung bei Fragen rund um die Meldepflichten bei möglichen Verdachtsfällen.

Kinderfreundliche Gemeinde

Mit der Kampagne «Kinderfreundliche Gemeinde» fördert UNICEF die Steigerung der Kinderfreundlichkeit in den Gemeinden. Eine Standortbestimmung anhand eines Fragebogens, die Durchführung einer Zukunftswerkstatt mit Kindern und Jugendlichen und das Erstellen eines Aktionsplans bilden Elemente des Labelprozesses.
Im Kanton Appenzell Ausserrhoden ist bisher die Gemeinde Teufen mit dem Label «kinderfreundliche Gemeinde» ausgezeichnet worden.

Kinder- und Jugendworkshop Appenzell Ausserrhoden

Der Kinder- und Jugendworkshop ist ein gemeinsames Projekt des Kantons Appenzell Ausserrhoden und der Gemeindepräsidien. Das Austausch- und Vernetzungstreffen findet jährlich statt. Weitere Informationen.

Kinder- und Jugendworkshop Appenzell Ausserrhoden

Der Kinder- und Jugendworkshop ist ein gemeinsames Austausch- und Vernetzungstreffen für die Verantwortliche der Kinder- und Jugendförderung , welches durch den Kantons Appenzell Ausserrhoden und der Gemeindepräsidienkonferenz organisiert wird. Er findet jährlich, an wechselnden Standorten, statt. So lernen alle Beteiligten die Standorte der Jugendarbeit im Kanton und ihre Angebote kennen.  

Der diesjährige Workshop für Verantwortliche der Kinder- und Jugendförderung ist für den 19. November 2020 geplant. Weitere Informationen folgen.

Informationen & Unterstützung zur ersten Steuererklärung

Du stehst vor deiner ersten Steuererklärung und hast Fragen? Wir helfen dir gerne dabei!

Für Fragen rund um die elektronische Steuererklärung kannst du dich einfach an den Helpdesk der kantonalen Steuerverwaltung wenden:

Tel.: +41 43 501 00 81
helpdesk.ar@information-factory.ch

Öffnungszeiten Montag bis Freitag
Januar bis Mai:
09.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

Juni bis Dezember:
09.00 - 12.00 Uhr
Exklusiv gesetzliche Feiertage sowie vom 24.12. - 02.01.

Allgemeine fachliche Fragen
Tel.: +41 71 353 63 21

eSteuern / Passwort vergessen
Tel.: +41 71 353 62 90
steuerverwaltung@ar.ch

Zusätzliche Informationen

Abteilung Chancengleichheit

Amt für Soziales
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 26