Inhalt

Arbeit

Arbeitsuche

  • Arbeitssuche Online oder via Stellenvermittlungsbüros
  • Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) unterstützt mit der RAV-Personalberatung bei der Stellensuche für Fest- und Temporärstellen. Die offenen Stellen finden Sie unter www.arbeit.swiss
  • Bewerbungsbüro RAV im 3. Obergeschoss unterstützt bei Bewerbungsschreiben (mo-do, Obstmarkt 1 , 9102 Herisau, T: +41 71 343 63 60)

RAV - Regionales Arbeitsvermittlungszentrum

Bei Arbeitslosigkeit haben Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn Sie in den letzten 2 Jahren mindestens ein Jahr in der Schweiz gearbeitet haben (mehr Informationen erhalten Sie bei der Gemeinde oder direkt bem RAV). Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier.

Kontakt RAV

Kontakt: Regionales Arbeitsvermittlungszentrum (RAV), Obstmarkt 1, 9102 Herisau, T: +41 71 353 63 60

Bewerbungsbüro

Bewerbungsbüro RAV OG3 (mo-do), Obstmarkt 1 , 9102 Herisau, T: +41 71 343 63 60

Beratungsangebote zum Thema Arbeitssuche, Arbeitslosigkeit, Weiterentwicklung, Diplomanerkennung

Quellensteuer

Ausländische Staatsangehörige, die nicht im Besitz einer Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) sind, begleichen ihre Steuern in Form eines monatlichen Quellensteuerabzugs. Dieser Abzug wird direkt durch den Arbeitgeber der steuerpflichtigen Person pauschal abgezogen und an die Steuerbehörde überwiesen. In Appenzell Ausserrhoden haben alle Personen mit Bewilligungsstatus B ebenfalls die Möglichkeit einer jährlichen Deklaration. Dazu melden Sie sich bitte direkt beim Steueramt.

Versicherungspflicht

Sozialversicherung

Bei der obligatorischen Sozialversicherung werden Versicherungsbeiträge in Form von Lohnprozenten bezahlt. Die Alters- Hinterlassenen- und Invalidenversicherung (AHV/IV), die Pensionskasse (PK), die Arbeitslosenversicherung (ALV), die Unfallversicherungen (UV) und die Erwerbersatzordnung inkl. Mutterschaftsentschädigung (EO) werden gemeinsam von Arbeitnehmerin/Arbeitnehmer und Arbeitgeberin/Arbeitgeber bezahlt. Die Familienzulage (FZ) wird allein von den Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern bezahlt.

Die Sozialversicherungsbeiträge sind in jedem Fall pflichtig. Bei einem Arbeitsverhältnis werden die Abzüge durch den Arbeitgeber automatisch getätigt. Stehen Sie in keinem Arbeitsverhältnis oder Sie sind selbständig, sind Sie dennoch verpflichtet, die Beiträge direkt an die Sozialversicherung zu bezahlen.

Zusätzliche Informationen

Informationsstelle Integration INFI

Amt für Soziales
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau

T: +41 (0)71 353 64 61

infi@ar.ch

Standort

Kontaktperson: Evelina Brecht, Fachperson Informationsstelle Integration

Weitere Informationen zur Informationsstelle Integration INFI hier

Link zum Erstinformationsgespräch
Link zu den 20 Ausserrhoder Gemeinden