Inhalt

Privatverkehr und Öffentlicher Verkehr

Privatverkehr

Führerausweis

Mit einem ausländischen Führerausweis dürfen Sie in der Schweiz ab Einreise höchstens 12 Monate lang Auto fahren. Danach muss er in einen schweizerischen Führerausweis beim Strassenverkehrsamt oder in Ihrer Einwohnerkontrolle umgetauscht werden.

Fahrzeugimport

Innerhalb von einem Jahr ab Einreise muss das ausländische Fahrzeug in der Schweiz eingelöst (immatrikuliert) werden. Ohne Immatrikulation darf es nach Ablauf dieses Jahres in der Schweiz nicht mehr verwendet werden.

Weiterführende Informationen

Öffentlicher Verkehr

Der öffentliche Verkehr ist in der Schweiz sehr gut ausgebaut. Mit Zug, Bus oder Tram kommen Sie beinahe überall hin. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Verkehrsbetrieb oder in Ihrer Gemeinde über die Möglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Weitere Informationen zu Abos und Billetten

Zusätzliche Informationen

Informationsstelle Integration INFI

Amt für Soziales
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau

T: +41 (0)71 353 64 61

infi@ar.ch

Standort

Kontaktperson: Evelina Brecht, Fachperson Informationsstelle Integration

Weitere Informationen zur Informationsstelle Integration INFI hier

Link zum Erstinformationsgespräch
Link zu den 20 Ausserrhoder Gemeinden