Kantonaler Führungsstab

Bei Ereignissen von grossem Ausmass ist die Koordination der im Einsatz stehenden Mittel notwendig. Wenn diese nicht mehr mit den normalen Mitteln der Verwaltung geführt werden können, übernehmen Teile oder der gesamte Kantonale Führungsstab (KFS) die Einsatzführung. Je nach Ereignis sind im Führungsprozess Elemente des kantonalen Führungsstabs (bis hin zu einem vernetzten zivilen Führungssystem, bestehend aus kantonalem Führungsstab, Behörden sowie Fachleuten) eingebunden.

Zuständig für die Administration des KFS ist die Koordinationsstelle für den Bevölkerungsschutz.

Organigramm KFS

Amt für Militär und Bevölkerungsschutz

  • Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 353 62 28
  • Öffnungszeiten
  • 08.00 - 12.00 Uhr
    13.30 - 17.00 Uhr