Inhalt

News Detailansicht

Auffahrkollision

Am Donnerstag, 3. Oktober 2019, ist es in Gais zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Person wurde verletzt.

Um 06.50 Uhr fuhr ein 40-jähriger Automobilist von Gais in Richtung Bühler. Im Bereich Strahlholz bemerkte er zu spät, dass das voranfahrende Fahrzeug angehalten hatte um links abzubiegen und es kam zu einer Auffahrkollision. Der Lenker im vorderen Fahrzeug wurde verletzt und begab sich selbständig zum Arzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21