News Detailansicht

Fussgänger leicht verletzt

Am Samstag, 31. August 2019, ist es in Herisau zu einem Unfall zwischen einem Fussgänger und einem Auto gekommen. Der Fussgänger wurde verletzt.

Um 10.15 Uhr fuhr eine 87-jährige Automobilistin auf der Poststrasse in Richtung Obstmarkt. Unmittelbar nach der Eggstrasse kam es mit einem 76-jährigen Fussgänger zur Kollision, welcher von rechts über den Fussgängerstreifen ging. Der Mann wurde vom Auto erfasst und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt. Es entstand geringer Sachschaden.  

Kantonspolizei

  • Zeughaus
    Schützenstrasse 1
  • 9100 Herisau
  • T: +41 71 343 66 66
  • F: +41 71 353 64 21