Inhalt

News aus der Kantonskanzlei

Der Eingangsbereich des Regierungsgebäudes in Herisau wird umgebaut und neugestaltet. Die Bauarbeiten dauern vom 9. Juli bis voraussichtlich Mitte September. Der Zugang zum Gebäude ist während der Bauzeit jederzeit möglich.

Die Sitzungen des Ausserrhoder Kantonsrates finden bis Ende 2021 nicht im Kantonsratssaal, sondern auswärts statt. Tagungsorte sind Walzenhausen, Waldstatt und Speicher. Die Sitzungen werden weiterhin auf dem youtube-Kanal des Kantons übertragen.

Das Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden digitalisiert mit den Kantonsratsakten eine wichtige Aktenserie zur Nachvollziehbarkeit des staatlichen Handelns.

Derzeit steht die nationale und eine regionale Regierungskonferenz unter Bündner Vorsitz. Aus diesem historischen Anlass haben der Präsident der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK), Regierungsrat Christian Rathgeb, und der Präsident der...

Das Portrait von alt Landammann Alfred Stricker wurde in die Galerie der Landammänner von Appenzell Ausserrhoden im Kantonsratssaal aufgenommen.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat sich für den Rest der Amtsdauer 2019–2023 neu konstituiert: Regierungsrat Dölf Biasotto übernimmt das Landammann-Amt von seinem Vorgänger, Regierungsrat Alfred Stricker.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden empfiehlt den Stimmberechtigten, am 13. Juni 2021 an der Urne ein JA zum Covid-19-Gesetz einzulegen.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden favorisiert nach wie vor eine Reduktion der Anzahl Gemeinden von heute zwanzig auf neu vier. Nach Auswertung der Vernehmlassung zum Gegenvorschlag zur Volksinitiative „Starke Ausserrhoder Gemeinden“...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr