Inhalt

News aus der Kantonskanzlei

Das Büro des Kantonsrates hat entschieden, das Amtsjahr 2019/2020 bis in den August zu verlängern. Die geplante Kantonsratssitzung vom 4. Mai 2020 wird abgesagt. Am 15. Juni 2020 findet eine Sitzung zum Abschluss des Amtsjahres 2019/2020 statt. Am...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat entschieden, auf die Durchführung der angesetzten kantonalen Volksabstimmungen vom 17. Mai zu verzichten. Zudem werden die Gemeinden angewiesen, ihre gleichentags angesetzten kommunalen Abstimmungen...

Landammann Alfred Stricker wendet sich an die Bevölkerung von Appenzell Ausserrhoden.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden begrüsst die verschärften Massnahmen des Bundesrates zum Abstandhalten, insbesondere das Verbot von Ansammlungen von mehr als fünf Personen. Der Regierungsrat vertraut auf die Selbstverantwortung der...

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus und den verschärften Massnahmen des Bundes wird die Sitzung des Kantonsrates vom 30. März 2020 abgesagt.

Die Ostschweizer Regierungskonferenz (ORK) diskutierte an der heutigen jährlichen Plenarkonferenz die Auswirkungen einer Annahme der Begrenzungsinitiative für die Ostschweiz und spricht sich klar gegen die Initiative aus. Ebenso setzt sich die ORK...

Der Regierungsrat hat das zuständige Departement beauftragt, einen Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Starke Ausserrhoder Gemeinden" auszuarbeiten.

Bei durchzogenen Wetterverhältnissen fand letzten Freitag das 56. Ostschweizer Parlamentarierskirennen statt. Knapp 90 Skifahrerinnen und Skifahrer kämpften in Braunwald in vier Kategorien um die Bestzeit. Gewonnen haben Astride Bischof (AR), Markus...

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden vorsorglich den Kantonalen Führungsstab eingesetzt.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr