Inhalt

Die Kernaufgaben der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) sind:

  • Kindeswohlgefährdungen abwenden
  • Schutz und Hilfe für erwachsene Personen organisieren
  • Eigene Vorsorge (Vorsorgeaufträge, Patiententenverfügung, gesetzliche Vertretungsrechte) beurteilen
  • Beistandspersonen beaufsichtigen
  • Pflegeplätze beaufsichtigen

Schutzmassnamen Covid-19

Unser Schalter ist bis auf weiteres wieder zu den oben genannten Zeiten geöffnet. Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie, nur persönlich vorbeizukommen, wenn das Anliegen nicht telefonisch, per Post oder per E-Mail erledigt werden kann oder Sie zu einem Besprechungstermin eingeladen sind. Personen, die der «Risikogruppe» zuzurechnen sind, sollen uns darüber informieren und nicht persönlich am Schalter erscheinen.

Zusätzliche Informationen

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Gutenberg Zentrum
Kasernenstrasse 4
Postfach 1259
9102 Herisau
T: +41 71 353 66 60
Öffnungszeiten
08.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr

Erreichbarkeit

Die Büros der KESB befinden sich im östlichen Teil des Gutenberg-Zentrums. Vom Erdgeschoss führt eine Rolltreppe oder der Lift auf der Westseite in den ersten Stock. Von dort (am Ende der Rolltreppe links) ist die KESB mit dem Lift erreichbar (Empfang im 3. Stock).

Präsident

Peter Dörflinger
Peter Dörflinger