Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Appenzell Ausserrhoden erweitert das Weiterbildungsprogramm für Hausarztmedizin auf vier Halbjahresstellen. Damit wird die Förderung einer langfristig qualifizierten Hausarztmedizin im Kanton noch stärker unterstützt.

Das neue Ausserrhoder Steuerportal unter "mein.ar.ch/steuern" ist erfolgreich gestartet. Seit der Einführung am 11. Januar haben sich über 3'000 Personen registriert, und rund 1'300 dieser Personen haben ihre Steuererklärung fürs Jahr 2023 schon…

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Januar 2024 745 Personen auf Stellensuche, 34 mehr als im Vormonat.

Das Büro des Ausserrhoder Kantonsrates schlägt Anja Giezendanner als neue Leiterin Parlamentsdienst zur Wahl vor. Das Büro hat diesen Wahlantrag aus 16 Bewerbungen einstimmig verabschiedet. Die Wahl durch den Kantonsrat findet am 19. Februar 2024…

Das kantonale Tiefbauamt hat für das Jahr 2023 die Statistik der Arbeitsvergaben in den drei Kategorien Bauarbeiten, Dienstleistungen und Lieferungen veröffentlicht. Für rund 9 Millionen Franken wurden in verschiedenen Submissionsverfahren Arbeiten…

Aufgrund der milden Witterung der letzten Tage öffnet das kantonale Amt für Umwelt vom 6. bis zum 9. Februar ein Düngefenster. Die Tagesmitteltemperatur der letzten sieben Tage stieg stellenweise auf über 5 °C, sodass davon auszugehen ist, dass dort…

Alle Sirenen des Kantons Appenzell Ausserrhoden werden am kommenden Mittwoch, 7. Februar, im Rahmen des nationalen Tests geprüft. Zwischen 13.30 und 14.00 Uhr finden mehrere Auslösungen von jeweils einer Minute Dauer statt. Die Feuerwehren fahren mit…

Heimspiel ist ein länderübergreifendes Ausstellungsformat und gibt alle drei Jahre Einblick in das aktuelle regionale Kunstschaffen. Bildende Künstlerinnen und Künstler aus Vorarlberg, dem Fürstentum Liechtenstein und den Kantonen Appenzell…

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat sechs Eignungsgebiete für Grosswindkraftanlagen festgelegt. Mit der Anpassung des kantonalen Richtplans will er dafür nun die nötige planerische Grundlage für die Umsetzung schaffen. Am 5. Februar…

Nachdem die drei Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und St.Gallen im Bereich Akutsomatik erstmals eine gemeinsame Spitalplanung erarbeiten, soll auch für den Bereich Rehabilitation eine kantonsübergreifende Spitalplanung erstellt…

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Medienanfragen

sind bitte an den kantonalen Kommunikationsdienst zu richten: kommunikation@clutterar.ch