Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Das Amt für Gesundheit und der Kantonale Führungsstab von Appenzell Ausserrhoden treffen seit längerem Vorbereitungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19. Nach dem ersten bestätigten Fall in der Schweiz werden mögliche Massnahmen...

Zum ersten Mal in der Schweizer Gesundheitspolitik möchten fünf Kantone bei der Planung der kantonalen Gesundheitsversorgung zusammenspannen. Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen wollen die Planung der...

Der Regierungsrat setzt rückwirkend per 1. Januar 2020 die aktualisierte Pflegeheimliste Appenzell Ausserrhoden in Kraft. Die Pflegeheimliste ist das zentrale Planungs- und Steuerungsinstrument, um im Kanton ein bedarfsgerechtes Angebot an Plätzen in...

Der Kanton Appenzell Ausserrhoden und weitere Vertreter der Ostschweiz sowie der Bodenseeanrainer haben gestern in Bregenz die Charta zum Metropolitanraum Bodensee unterzeichnet. Mit der Charta soll das Profil des Metropolitanraums besser...

Das Gesamtergebnis der Staatsrechnung 2019 von Appenzell Ausserrhoden weist einen Ertragsüberschuss von 27,0 Mio. Franken aus. Gegenüber dem Voranschlag fällt das Ergebnis um 11,1 Mio. Franken besser aus. Gründe dafür sind höhere Anteile an...

Der Ausserrhoder Strassenverkehr hat im letzten Jahr stagniert oder gar abgenommen. Die Gründe sind vielfältig: Der lange Betriebsunterbruch der Säntisbahn hatte Auswirkungen auf die Zufahrtsstrecken und bescherte Urnäsch 6 % weniger Verkehr. Die...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat die Teilrevision 2020 des Steuergesetzes und die entsprechenden Ausführungsbestimmungen per Anfang Jahr in Kraft gesetzt.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Januar 848 Personen auf Stellensuche, 18 weniger als im Vormonat.

Vom 10. bis 16. Februar 2020 findet in zwölf Kantonen der Schweiz die nationale Aktionswoche für Kinder von suchtkranken Eltern statt. Die zum zweiten Mal von Sucht Schweiz koordinierte Aktionswoche will aufzeigen, wie Kindern in solchen Situationen...

Die landwirtschaftliche Betriebsstrukturdatenerhebung 2020 in Appenzell Ausserrhoden findet vom 7. bis 19. Februar statt. Die Datenerfassung für alle Landwirtschaftsbetriebe inklusive Hobbybetriebe erfolgt wie im letzten Jahr elektronisch.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr