Inhalt

Archiv Medienmitteilungen

Newssuche

Zwei Personen wurden bei Verkehrsunfällen mit Zweirädern am Freitag, 15. April 2022, in Appenzell Ausserroden verletzt. Drei Motorfahrräder mit unerlaubten Geschwindigkeits- und Leistungssteigerungen wurden sichergestellt.

Am Donnerstag, 14. April 2022, hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserroden in Herisau eine technische Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei mussten mehrere Fahrzeuge beanstandet werden.

Auffahrunfall

|

Am Donnerstag, 14. April 2022, ist es in Herisau zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Am Mittwoch, 13. April 2022, ist in Heiden bei Arbeiten mit einem Gasbrenner eine Thujahecke in Brand geraten. Die ausgerückte Feuerwehr konnten den Brand löschen. Es entstand Sachschaden.

In Heiden hat am Dienstag, 12. April 2022, ein alkoholisierter Autofahrer einen Selbstunfall verursacht und ist anschliessend weitergefahren. Der Mann konnte durch die Polizei angehalten werden. Der Führerausweis wurde eingezogen. Es entstand...

Am Dienstag, 12. April 2022, ist es in Teufen zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Das Auto geriet über die Gegenfahrbahn auf das Trassee der Appenzeller Bahnen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden feiert dieses Jahr das 50-jährige Bestehen. Am vergangenen Samstag 9. April 2022 hat in Teufen der erste Event stattgefunden. Das Interesse der Bevölkerung war erfreulich gross. Das Polizeikommando und die...

Am frühen Montagmorgen, 11. April 2022, ist es in Herisau zu einem Raub in einer Wohnung gekommen. Die beraubte Person wurde ins Spital überführt. Eine verdächtige Person konnte durch die Polizei in Haft genommen werden. Die genauen Tatumstände...

Sachschaden ist am Donnerstagnachmittag, 7. April 2022, bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Lastwagen in Lutzenberg entstanden.

 

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden feiert dieses Jahr das 50-jährige Bestehen. Am Samstag 9. April 2022 findet in Teufen der erste Event statt und zeigt dabei Einblicke in die vielseitige Polizeiarbeit. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21