Inhalt

Archiv Medienmitteilungen

Newssuche

Am Montag, 23. August 2021, ist es in Walzenhausen zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

Am Sonntag, 22. August 2021, ist es in Waldstatt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Roller gekommen. Eine Person verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital überführt.

In Speicherschwendi ist in der Nacht von Samstag, 21. August 2021 auf Sonntag, 22. August 2021, in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen worden.

Am Samstag, 21. August 2021, 10.45 Uhr, ereignete sich in Trogen, Wehrlisacker, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen.

Am Freitag, 20. August 2021, 16.30 Uhr, kam es zwischen Bühler und Gais zu einer Auffahrkollision mit drei Personenwagen.

 

Am Donnerstag, 19. August 2021, haben in Heiden ein Rollerlenker und in Niederteufen ein Autofahrer je einen Selbstunfall verursacht. Der Zweiradlenker in Heiden musste ins Spital gebracht werden. Dem Autofahrer wurde der Führerausweis abgenommen.

Am Samstagnachmittag, 14. August 2021, wollte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden einen Motorradlenker zur Kontrolle anhalten, er flüchtete und konnte festgenommen werden.

Am Samstag, 14. August 2021, ist es in Trogen zu einer Kollision zwischen einem Quad und einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

Am Freitag, 13. August 2021, ist es in Waldstatt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorfahrrad gekommen. Die Mofalenkerin musste mit unbestimmten Verletzungen mit dem Rettungshelikopter ins Spital überführt werden.

Am Mittwoch, 11. August 2021, ist es in Waldstatt zu einer Auffahrkollision gekommen. Es entstand Sachschaden.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21