Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende November 2022 709 Personen auf Stellensuche, 22 mehr als im Vormonat.

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende Oktober 2022 687 Personen auf Stellensuche, zwei mehr als im Vormonat.

Auf Einladung von Regierungsrat Yves Noël Balmer haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Branchenverbände Curaviva Appenzellerland und des Spitex Verbands SG TG AR AI, des Berufsverbandes der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) sowie des...

Per Jahresbeginn treten in Appenzell Ausserrhoden die Teilrevisionen des Energiegesetzes und der Energieverordnung in Kraft. Mit den Teilrevisionen werden die energetischen Anforderungen an Gebäude und haustechnische Anlagen dem heutigen Stand der...

Trotz verbesserter Ausgangslage aus den letzten Rechnungsabschlüssen werden die Zukunftsaussichten verhalten optimistisch eingeschätzt. Das Ergebnis des Voranschlags 2023 liegt unter den Erwartungen des letzten Finanzplans. Das Gesamtergebnis weist...

Die Internationale Bodensee-Konferenz (IBK) zeichnet dieses Jahr sieben Kulturschaffende aus dem Bereich «Typografie» aus. Die Verleihung der Förderpreise wird am 9. November 2022 im Zeughaus in Teufen im Kanton Appenzell Ausserrhoden stattfinden und...

Die Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser soll künftig auf der ganzen Schwägalp auch während Trockenperioden sichergestellt sein. Geplant ist, die Wasserversorgung in Richtung Siebenhütten auszubauen und Quellvorkommen besser zu nutzen. Für den...

Die Abteilung Gesundheitsförderung des Kantons Appenzell Ausserrhoden führt zusammen mit der Gastro Appenzellerland im November 2022 eine Kampagne zur Stärkung der psychischen Gesundheit durch.

Die Herbstkonferenz der Internationalen Parlamentarischen Bodensee-Konferenz (IPBK) fand heute am Fusse des Säntis statt. Das Schwerpunktthema war der Umstieg auf erneuerbare Energien in der Bodenseeregion. Die Delegierten der Vier-Länder-Region...

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, ist Peter Richner von der Empa Gast bei «Beste Köpfe». Unter dem Titel "Sich im Kreis drehen – wieso eigentlich nicht?" bringt Richner die vieldiskutierte Kreislaufwirtschaft am Beispiel der Gebäude näher.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr