Inhalt

News aus dem Departement

Der Ausserrhoder Regierungsrat hat die neue Leistungsvereinbarung über die gemeinwirtschaftlichen Leistungen zwischen dem Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR) und dem Kanton genehmigt. Damit wird deren Finanzierung für die Jahre 2021-2023...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden nimmt die verschärften Massnahmen, die der Bundesrat ergriffen hat, zur Kenntnis. Der Regierungsrat unterstützt diese und setzt sie konsequent um. Entscheidend ist auch, dass eine gute Abstimmung zwischen...

An der Dezembersitzung hat der Kantonsrat im Rahmen des Voranschlags 2021 für die Prämienverbilligung in der Krankenversicherung 33,7 Millionen Franken genehmigt. Davon bezahlt der Bund rund 18,3 Millionen Franken; 15,4 Millionen Franken übernimmt...

Die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden und St.Gallen haben gestützt auf eine Absichtserklärung  im September 2020 eine Modellplanung für die Spitalversorgung in Auftrag gegeben. Nun tritt der Kanton Thurgau dem...

Die Vorbereitungsarbeiten im Asylzentrum Sonneblick in Walzenhausen können beginnen;  der Sonneblick wird im März 2021 eröffnet. Das bisherige Zentrum Landegg, das mit dem Kanton St.Gallen betrieben wird, schliesst per Ende März 2021. Am 15. März...

Wer in Appenzell Ausserrhoden als kantonal approbierte Heilpraktikerin oder kantonal approbierter Heilpraktiker tätig sein will, muss eine Prüfung ablegen. Dieses Jahr stellten sich sechs Kandidatinnen und Kandidaten den Expertinnen und Experten,...

Das Veterinäramt musste letzte Woche einen Junghennenbestand räumen lassen. Zuvor wurden bei der routinemässigen Bestandesüberwachung durch den Tierhalter Salmonellen festgestellt, die auch die Gesundheit des Menschen gefährden könnten. Die Tiere...

Nach dem positiven Entscheid des Bundesgerichts für das Asylzentrum Sonneblick in Walzenhausen hat der Kanton auf den 19. November 2020 einen Informationsanlass für die Bevölkerung im Mehrzweckgebäude Walzenhausen in Aussicht gestellt. Dabei sollte...

Morgen erhält die Ausserrhoder Bevölkerung einen weiteren Flyer mit Informationen zum Covid-19-Testzentrum sowie Erklärungen zu Quarantäne und Isolation.

Aufgrund der erneuten Ausbreitung des Coronavirus hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden verschiedene Massnahmen ergriffen. Er setzte den kantonalen Führungsstab (KFS) wieder ein. Zudem wurde das Testzentrum in Teufen erneut eingerichtet,...

Zusätzliche Informationen

Departement Gesundheit und Soziales

Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 92
F: +41 71 353 68 54