Inhalt

Aufsichtsrechtliche Anzeige

Mit einer aufsichtsrechtlichen Anzeige zeigt die anzeigende Person dem Amt für Gesundheit einen Tatbestand an, der aus ihrer Sicht ein Einschreiten der Aufsichtsbehörde erforderlich erscheinen lässt. Die zuständige Abteilung oder Fachstelle überprüft danach, ob und gegebenenfalls welche Massnahmen erforderlich sind, um einen allfälligen rechtswidrigen Zustand zu beseitigen. Bei einer aufsichtsrechtlichen Anzeige ist die anzeigende Person nicht ins Verfahren eingebunden und somit nicht Partei. Das Amt für Gesundheit erteilt der anzeigenden Person auf Wunsch jedoch Auskunft über die Erledigung der Anzeige.

Zusätzliche Informationen

Fachstelle Gesundheitsfachpersonen

Amt für Gesundheit
Kasernenstrasse 17
9102 Herisau
T: +41 71 353 66 01