Inhalt

Archiv Medienmitteilungen

Newssuche

Am frühen Samstagabend, 25. Juli 2015, kam es in Herisau zu einen Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand.

In den vergangen Tagen ereigneten sich Einbruchdiebstähle in Waldstatt und Schwellbrunn. Eine unbekannte Täterschaft drang in Gewerbebetriebe ein. Die Deliktssumme beträgt mehrere tausend Franken.

In Teufen entstand am Mittwoch, 22. Juli 2015, bei einer Auffahrkollision mit drei beteiligten Autos Sachschaden – verletzt wurde niemand.

In der Nacht auf Mittwoch, 22. Juli 2015, ist in Niederteufen eine unbekannte Täterschaft in ein Imbissgeschäft eingebrochen. Es wurde Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken gestohlen.

Auf Ausserrhoder Strassen ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle. In Grub wurde eine Person bei einer Auffahrkollision verletzt, in Rehetobel entstand bei einem Selbstunfall Sachschaden.

Am vergangenen Wochenende ereigneten sich drei Einbruchdiebstähle. In Herisau drang die unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus und in einen Gewerbebetrieb ein, in Wolfhalden betraf es eine Wohnung. Die Deliktssumme beträgt mehrere Tausend...

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden führt am Samstag und Sonntag, 18./19. Juli 2015, in Herisau und Waldstatt Geschwindigkeitskontrollen durch.

Nach der Aufschaltung des Suisse ePolice Ende 2013 steht die Dienstleistung neu auch für die Einwohner im Kanton Appenzell Ausserrhoden zur Verfügung. Anzeigen wegen Sachbeschädigungen und Diebstählen von Fahrrädern können selber online erfasst...

Ein Töfffahrer erlitt am Mittwoch, 15. Juli 2015, bei einem Verkehrsunfall in Teufen Verletzungen. Er musste ins Spital überführt werden.

Am Sonntag, 12. Juli 2015, ereignete sich in Teufen ein Unfall zwischen zwei Personenwagen. Es entstand Sachschaden. Personen blieben unverletzt.

Zusätzliche Informationen

Kantonspolizei

Zeughaus
Schützenstrasse 1
9100 Herisau
T: +41 71 343 66 66
F: +41 71 353 64 21