Inhalt

Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Der Bundesrat schlägt im Rahmen der Verlängerung einzelner Bestimmungen im Covid-19-Gesetz unter anderem vor, dass die Verantwortung für das Testen Anfang Januar 2023 auf die Kantone übergeht. Die Regierungen von St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden,...

Im aktuellen Regierungsprogramm von Appenzell Ausserrhoden bildet das Thema "Wohnen" einen Schwerpunkt. Die kantonale Denkmalpflege legt deshalb bei der Unterstützung den Fokus auf Projekte, die das Wohnen fördern - insbesondere auch im Dorfkern....

Das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit (OFPG), vertreten durch die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St. Gallen und dem Fürstentum Lichtenstein, haben für Kinder und Jugendliche altersgerechte Emotionskarten entwickelt.

Vertreterinnen und Vertreter von Politik, Wirtschaft und Bevölkerung aus den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und St. Gallen bekräftigen an einer Medienorientierung ihre breit abgestützte Forderung nach dem Zubringer...

In Appenzell Ausserrhoden waren Ende April 2022 777 Personen auf Stellensuche, 54 weniger als im Vormonat.

Der diesjährige Internationale Museumstag findet am Sonntag, 15. Mai, unter dem Motto „The Power of Museums“ statt. Ein Dutzend Häuser im Appenzellerland bieten an diesem Tag freien Eintritt und einheitliche Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr an;...

Heute hat in St.Gallen das Pilottreffen der geplanten Regierungskommission Bodensee stattgefunden. Hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Deutschland, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz haben eruiert, wie die...

An der Ausserrhoder Volksschule wurde heute Donnerstag ein Energietag durchgeführt. In Zusammenarbeit mit dem Departement Bildung und Kultur und der Appenzeller Industrie griffen die Schulen das aktuelle Thema "Energie" mit verschiedenen Aktivitäten...

Die Frühjahrskonferenz der Internationalen Parlamentarischen Bodensee-Konferenz (IPBK) fand heute in Herisau statt. Zu Gast war alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz, der zum Thema «Zukunft dank Vergangenheit? Die Industrie in Appenzell Ausserrhoden und der...

Der Bund unterbreitet den Kantonen das Strategische Entwicklungsprogramm (STEP Nationalstrassen). Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden lehnen die Vorlage in aller Deutlichkeit ab und verlangen zusammen mit den anderen...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr