Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

Die Räumungsarbeiten der Ortsumfahrung Teufen schreiten voran. Voraussichtlich kann die Umfahrungsstrasse am Freitag, 16. März 2012 wieder freigegeben werden. Für nachfolgende Sicherungsarbeiten kann es zu weiteren kurzen Sperrungen kommen.

 

Wegen einer Rutschung im Hang Hölzli ist die Kantonsstrasse der Umfahrung Teufen seit Dienstagmittag für den Verkehr gesperrt.

Das Departement Inneres und Kultur hat Carina Zehnder als Projektleiterin für das Amt für Gesellschaft gewählt. Sie wird schwerpunktmässig für den Fachbereich Familien zuständig sein. Ihr Stellenantritt ist der 1. Juni 2012.

Am 2. und 3. März 2012 finden in Appenzell, Gais und Altstätten zum Thema «Experimentierfreudige Volksmusik» Konzerte von sieben Musikformationen statt. Musikalischer Leiter ist der Urnäscher Noldi Alder.

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat den Objektkredit zur Sanierung des PZA-Verwaltungsgebäudes genehmigt. Mit der Freigabe dieser sechsten Tranche hat er auch den Bau- und Planungsstopp fürs Gebäude aufgehoben. Der Bezug des sanierten...

Das Departement Inneres und Kultur hat Isabelle Chappuis zur Museumskoordinatorin von Appenzell Ausserrhoden gewählt. Damit kann diese Koordinationsstelle, die im Zusammenhang mit der kantonalen Museumsstrategie geschaffen wurde, mit einer erfahrenen...

Der Regierungsrat stärkt die Förderung von Familien, Gleichstellung und Integration durch eine Optimierung der internen Strukturen. Die drei Fachstellen Familien und Gleichstellung, Asyl und Integration sowie Bürgerrecht und Zivilstand werden zum Amt...

Der Regierungsrat hat für die Jahre 2012, 2013 und 2014 für die Unterstützung von acht Museen, vier Bibliotheken, neun Kulturinstitutionen von kantonaler Bedeutung und vier ausserkantonalen Institutionen jährlich insgesamt 1,09 Mio. Franken aus dem...

Das voraussichtliche Ergebnis der Staatsrechnung 2011 von Appenzell Ausserrhoden weist ein Defizit von 5,3 Mio. Franken aus, 6,7 Mio. Franken tiefer als budgetiert. Im Voranschlag 2011 wurde noch mit einen Defizit von 12 Mio. Franken gerechnet. Grund...

Am vergangenen Dienstag war der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden in der Gemeinde Stein zu Gast.

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr