Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

Die Ostschweizer Baudirektoren fordern überzeugende Antworten auf die gesamte Verkehrsinfrastrukturfinanzierung. Sie wollen, dass - nach der Bahnvorlage FABI - nun auch für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr ein strategisches...

Heute Samstag hat der Werkhof des kantonalen Tiefbauamts in Heiden die Türen für die Bevölkerung geöffnet. Zahlreiche Besuchende liessen sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Der Umbau des Werkhofs Bissau in Heiden ist abgeschlossen. Am Samstag, 22. Juni, öffnet der neu sanierte Werkhof nun seine Türen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich ein Bild davon zu machen. Von 10 bis 15 Uhr haben die Besucherinnen und...

Wegen den heftigen Niederschlägen vom 1. Juni gab es oberhalb der Umfahrungsstrasse Teufen im Gebiet im Holz drei Erdrutsche. Die Umfahrungsstrasse bleibt deshalb für Sanierungsarbeiten aus Sicherheitsgründen im Abschnitt Hinterbüel - Sammelbüel bis...

Der Dauerregen vom Wochenende führte In Appenzell Ausserrhoden zu überfluteten Kellern und Erdrutschen; Personen kamen keine zu Schaden. Gewässer und Gelände sind nach wie vor unter Beobachtung. Die Gebäudeversicherung schätzt die Schadensumme auf...

Rauf aufs Velo

|

Ab heute fährt die ganze Schweiz Velo: An der neunten Austragung der nationalen Mitmachaktion „bike to work - mit dem Velo zur Arbeit“ strampeln auch die kantonale Verwaltung sowie der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden mit 15 Teams mit.

Im Herbst 2011 zeichnete sich eine grosse Rutschung im Murbachrank ab. Nachdem die Kantonsstrasse vorerst nicht in Gefahr war, sind nun doch Sicherungsmassnahmen am Strassenkörper nötig. Die bestehende Bohrpfahlwand wird mit einer zusätzlichen...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden schickt das überarbeitete Baugesetz in die Vernehmlassung. Überarbeitet wird es, weil viele Bestimmungen nicht mehr den heutigen Anforderungen und Ansprüchen entsprechen. Mit der Annahme der ersten...

Das kantonale Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden hat ein Wasserbauprojekt erarbeitet, das die Aufwertung des Löchlibachs und des Langmoosbachs in Heiden vorsieht. Untersuchungen der letzten zehn Jahre zeigten, dass die Bäche ökologische und...

Das Ausserrhoder Tiefbauamt hat die Planung einer Inertstoffdeponie in Teufen vorangetrieben. Grund dafür ist die mögliche Tunnelierung der Appenzeller Bahnen im Ortskern von Teufen. Die kantonale Deponieplanung weist Gmünden als einen potentiellen...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr