Inhalt

Archiv Medienmitteilungen der Kantonalen Verwaltung

Newssuche

Am traditionellen Treffen mit den eidgenössischen Parlamentariern im Vorfeld der Wintersession hat der Regierungsrat den scheidenden Ausserrhoder Ständerat Hans Altherr verabschiedet. Hans Altherr vertrat Appenzell Ausserrhoden seit 2003 in der...

Wer in Appenzell Ausserrhoden als Heilpraktikerin oder Heilpraktiker tätig sein will, muss ein Prüfung ablegen. Dieses Jahr stellten sich fünf Kandidatinnen den Expertinnen und Experten, drei waren erfolgreich.

Im Spätsommer wurden in Appenzell Ausserrhoden Alkohol- und Tabak-Testkäufe in 65 Läden und Gastronomiebetrieben durchgeführt. 38 Verkaufsstellen haben sich korrekt und vorbildlich verhalten. Sie haben den Jugendlichen weder Alkohol noch Zigaretten...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden erachtet die Bemühungen des Bundes im Kampf gegen invasive gebietsfremde Pflanzen als zu wenig weitreichend. Dies schreibt der Regierungsrat in seiner Stellungnahme zur entsprechenden Strategie der...

Der Ausserrhoder Regierungsrat anerkennt die Ergebnisse der Nachwahl in Trogen. Damit können die am 18. Oktober 2015 gewählten Kantonsräte Niklaus Sturzenegger und Jens Weber an der nächsten Sitzung des Kantonsrates vom 30. November 2015 teilnehmen.

Am 10. Januar dieses Jahres rutschten grosse Partien des Steilhanges zum Bruderbachtobel zwischen der unteren Bruderbachbrücke und der Bleiche in Trogen ab. Die Kantonsstrasse Trogen - Wald wurde verschüttet und musste während fünf Tagen gesperrt...

Das Gesamtergebnis des Voranschlags 2016 von Appenzell Ausserrhoden weist einen Ertragsüberschuss von 10,9 Mio. Franken aus. Wegen der schwierigen Situation für die Exportindustrie wird bei den Steuererträgen ein tieferes Wachstum erwartet. Dies...

Vertreterinnen und Vertreter der Jugendarbeit und der kommunalen Jugendpolitik in Appenzell Ausserrhoden tauschten gestern (Donnerstag) Abend im Jugendtreff „Le Coin“ in Speicher Tipps und Ideen aus. Eingeladen zu diesem jährlich wiederkehrenden...

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat 124'200 Franken aus dem Lotteriefonds an gemeinnützige Institutionen bewilligt: 67'200 Franken werden im Kanton und regional eingesetzt, 7'000 Franken erhalten gemeinnützige Institutionen in der...

Die Kantonsstrasse durch Brenden in der Gemeinde Lutzenberg ist für Fussgänger schwierig zu queren, weil sie noch eine Kriechspur aus den 70-er Jahren hat. Über drei Spuren dürfen aus Sicherheitsgründen keine Fussgängerstreifen markiert werden. Jetzt...

Zusätzliche Informationen

Kantonskanzlei

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 61 11
F: +41 71 353 68 64
Bürozeiten
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr