News aus dem Amt

Während der Totalsperre der Bahnstrecke zwischen St. Gallen und Trogen vom 13. bis 28. Juli saniert der Kanton die Natursteinmauer an der Kantonsstrasse zwischen der Vögelinsegg und der Bahnstation Schützengarten in Speicher.

An der Schwellbrunnerstrasse im Abschnitt Einlenker Schlossstrasse bis Schulhaus Ifang in Herisau werden seit einer Woche die Beläge saniert. Gleichlaufend werden die Bushaltestellen "Am Bach" und "Ifang" behindertengerecht umgebaut.

Der Neubau des Knotens Appenzeller-/Heinrichsbadstrasse durch die kantonalen Tiefbauämter St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden schreitet planmässig voran. Für den Bau des neuen Einlenkers Heinrichsbadstrasse wird der Verkehr auf der...

Am Montag startet in Lutzenberg die Sanierung des Fussgängerübergangs Hohe Lust auf der Kantonsstrasse Strecke Heiden-Rheineck. Eine Mittelinsel erhöht die Sicherheit für die Fussgänger und die Bushaltestellen werden behindertentauglich. Gleichzeitig...

Zur Förderung des Langsamverkehrs montiert das kantonale Tiefbauamt in Herisau, Gais und Heiden je eine Veloservice-Station.

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat das Projekt und den Kredit für die Erneuerung der Battenhusstrasse in Teufen auf dem 190 Meter langen Abschnitt zwischen Weirden und dem Knoten Lustmühle genehmigt. Velofahrende erhalten in der Steigung...

Tiefbauamt

  • Kasernenstrasse 17 A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 07