Inhalt

News aus dem Amt

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat eine Arbeitsvergaben im Tiefbau vorgenommen.

Die SOB-Unterführung der Güterstrasse in Herisau ist mit einer Höhenbeschränkung auf 3.80 Meter und einer klaren Vortrittsregelung neu signalisiert worden.

Das Tiefbauamt hat in Heiden, Gais und Herisau an gut frequentierten Stellen je eine Veloservicestation installiert.

Appenzell Ausserrhoden unterstützt umweltfreundliche Energieträger: Mit einer Karte im Geoportal über die Tankstellen für Elektro- und Erdgasfahrzeuge bietet das kantonale Tiefbauamt eine Serviceleistung für alle, die sich mit alternativen...

Ende Mai wird Röbi Nagel aus Gais, Mitarbeiter im Strassenunterhalt beim kantonalen Tiefbauamt, pensioniert. Am letzten Tag feiert er noch sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

Die Kantonale Tiefbaukommission hat eine Arbeitsvergabe im Strassenbau vorgenommen.

Mit dem Einbau der Deckschicht beenden die Kantone Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen die umfangreichen Bauarbeiten an der Appenzeller-/Heinrichsbadstrasse. Wegen der Bauarbeiten kommt es zwischen dem 25. Mai und 9. Juni 2020 zu verschiedenen...

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat eine Arbeitsvergaben im Strassenbau vorgenommen.

Das Tiefbauamt ist bestrebt, die Aufgaben des Amtes im Büro und draussen auf den Kantonsstrassen auch während der ausserordentlichen Lage COVID-19 sicherzustellen.

Zusätzliche Informationen

Tiefbauamt

Kasernenstrasse 17 A
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 07