Inhalt

News aus dem Amt

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden begrüsst den Entwurf des Veloweggesetzes, das der Bundesrat in die Vernehmlassung gegeben hat.

Die Kantonsstrasse durch den Lutzenberger Gemeindeteil Wienacht-Tobel soll auf dem Abschnitt Kapf bis hinunter zur Bahnbrücke mit einem Trottoir ausgebaut werden. Der Regierungsrat hat das Projekt genehmigt und zur Planauflage freigegeben. Die Kosten...

Die Kantonale Tiefbaukommission hat eine Arbeitsvergabe im Tiefbau vorgenommen.

Auf der Kantonsstrasse Lachen-Moos-Walzenhausen kommen zwei Strassenbauprojekte zur Planauflage. Rund 1,2 Kilometer Strasse werden rundum erneuert. Dabei sollen der Engpass im Moos beseitigt und die enge Kurve im Lerchenfeld entschärft werden. Seit...

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat das Verzeichnis der öffentlichen Strassen in Hundwil genehmigt.

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat das Verzeichnis der öffentlichen Strassen in Schwellbrunn genehmigt.

Die Kreuzung am Lindenplatz in Heiden wird provisorisch umgebaut. Auslöser für die Neuorganisation des Verkehrsknotens ist die geplante neue Anbindung der Nordstrasse. Die Seeallee wird abgekröpft, und die Einspurstrecke auf der Gruberstrasse...

Das Tiefbauamt ist bestrebt, die Aufgaben des Amtes im Büro und draussen auf den Kantonsstrassen auch während der ausserordentlichen Lage COVID-19 sicherzustellen.

Zusätzliche Informationen

Tiefbauamt

Kasernenstrasse 17 A
9102 Herisau
T: +41 71 353 65 07