News aus dem Amt

Im Weiler Blindenau in der Gemeinde Stein ist die Offenlegung und Revitalisierung eines Seitenbachs des Hasenbachs vorgesehen. Die kleinen und teils defekten Rohre werden entfernt und entstehen soll ein 300 Meter langer naturnaher Wiesenbach. Die...

Auf der Kantonsstrasse zwischen Wald und Kaien liegt der Nasenrank. In der Kurvenmitte bildet der Nasenbach die Gemeindegrenze zwischen Wald und Rehetobel. Durch den Ausbau der Strasse mit einem Rad- und Gehweg erhält die Nase nun eine neue Form.

Vor wenigen Tagen räumte Martin Eugster seinen Pult in der Abteilung Wasserbau im Tiefbauamt. Da die Gewässer in Appenzell Ausserrhoden unter kantonaler Hoheit stehen, kennen fast alle Anstösserinnen und Anstösser an Bächen und Flüssen den bärtigen...

An der Kasernenstrasse in Herisau, rund 60 Meter nach der Bushaltestelle Walke, führt das kantonale Tiefbauamt Sicherungsarbeiten an der Stützmauer der Kurvenaussenseite durch. Die Bauarbeiten sind bereits im Gange und dauern noch bis Ende Oktober.

Das Departement Bau und Volkswirtschaft hat im August 2019 diverse Arbeitsvergaben vorgenommen.

Die Kantonale Tiefbaukommission hat eine Arbeitsvergabe im Strassenbau vorgenommen

Tiefbauamt

  • Kasernenstrasse 17 A
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 65 07