Inhalt

News aus dem Amt

Die Massnahmen für Geflügelhaltende wurden verlängert bis 31. März 2022.

Aufgrund der Kriegs-Situation können Heimtiere mit ihren Halterinnen oder Haltern aus der Ukraine in die Schweiz einreisen, auch wenn nicht alle Einfuhrbedingungen betreffend Tollwut erfüllt sind.

Zusätzliche Informationen

Veterinäramt

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 67 55