Inhalt

Förderangebote für Unternehmen

Für Unternehmen in Appenzell Ausserrhoden mit erfolgsversprechenden und volkswirtschaftlich bedeutende Vorhaben sind auch in Appenzell Ausserrhoden Fördermassnahmen vorhanden.

Innovationsförderung

Switzerland Innovation Park Ost - Innovation Hubs

Kooperationen zwischen Wissenschaft und Industrie – Um Innovationen im Bereich Health Innovation, Sensor Innovation und Business Innovation zu beschleunigen und neue Geschäftsmodelle zu generieren.

INOS - Innovations Netzwerk Ostschweiz

INOS fördert Innovation in Ostschweizer KMU.

Innosuisse - Schweizerische Agentur für Innovationsförderung
Innosuisse fördert Innovationsprojekte, wo Hochschulen und Unternehmen zusammenarbeiten. Sie bietet Finanzhilfen, Coaching-, Weiterbildungs- oder Mentoringprogramme sowie Networking-Veranstaltungen.

Innovationsförderung mit dem Verein Netzwerk Logistik (VNL)

Der VNL fördert Lösungen im Bereich von Logistik und Supply Chain Management.

Aktionsplan Holz

Der Aktionsplan Holz unterstützt Projekte, die dazu beitragen, dass Holz aus Schweizer Wäldern nachhaltig bereitgestellt, verarbeitet und verwertet wird. 

Jungunternehmen und Start-ups

Switzerland Innovation Park Ost - Start-up Förderung

Mit STARTFELD bietet der Switzerland Innovation Park Ost ambitionierten Gründerinnen und Gründer in allen Phasen der Innovation Unterstützung – sofern sie offen sind für Impulse und Neues vorantreiben wollen. Startfeld bietet jungen Unternehmen aus der Ostschweiz Beratung und Coaching und Startfinanzierungen.

Innosuisse Start-up Training

Innosuisse Start-up Training ist das Trainingsprogramm des Bundes für die Gründung von wissenschaftsbasierten Start-up-Unternehmen in der Schweiz.

IFJ Institut für Jungunternehmen

Das IFJ Institut für Jungunternehmen begleitet Firmengründerinnen und Firmengründer in die Selbstständigkeit und unterstützt sie auf ihrem Weg zum erfolgreichen Unternehmertum.

Jung-Unternehmer-Zentrum

Das Jung-Unternehmer-Zentrum fördert und begleitet Jung- und Neuunternehmer. Berater und Prozessbegleiter vermitteln das notwendige Wissen und wichtiges Feedback. Förderer sind die kantonalen Standortförderungen der Kantone St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden wie auch die regionale Vereinigungen und sowie die Gemeinden und Städte Flawil, Gossau, Wattwil und Wil.

SEF.Growth

Das Programm richtet sich an Jungunternehmen und konzentriert sich auf Wachstumsstrategien mithilfe diverser Instrumente. Plattform für Kontaktaufnahme zu anderen Start-ups, Experten und Wirtschaftsführern aus der Schweizer Wirtschaft.

Venture Kick

venture kick steht für die Früherkennung und Promotion von vielversprechenden Geschäftsideen an Schweizer Universitäten und Fachhochschulen. venture kick ist eine private Förderinitiative, die Start-ups für Investoren attraktiver macht.

Venturelab 

venturelab ist das Start-up-Training der Förderagentur Innosuisse. Ziel ist es, unternehmerisch denkende Leute wie Sie mit dem nötigen Wissen und den Kontakten zu versorgen, um mit einem eigenen Start-up durchstarten zu können.

Beratung in allen Lagen

HSG - Schweizerisches Institut für KMU und Unternehmen

KMU, Unternehmertum und Familienunternehmen sind die drei thematischen Säulen des Instituts.

RUZ - Raiffeisen Unternehmerzentrum

Im Raiffeisen Unternehmerzentrum erhalten Sie Unterstützung auf Augenhöhe für jede Phase Ihres Unternehmens.

Verein Energie AR/AI

Beim Verein Energie AR/AI handelt es sich um eine Kooperation zwischen Kanton, Wirtschaft und Privaten, die durch Information zur Eigenverantwortung in der Energiepolitik anregen will.

Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)

Industrieunternehmen sind teilweise berechtigt, sich durch den Abschluss einer Zielvereinbarung mit der EnaW von der CO2-Abgabe befreien zu lassen. 

Finanzierung

Stiftung Wirtschaftsförderung AR

Die Stiftung Wirtschaftsförderung AR hilft in der Anfangsphase mit Anschubfinanzierung und Unterstützung. Ideen sollen konkretisiert, plausibilisiert, geschärft und für den Markt vorbereitet werden.

BG OST-SÜD Bürgschaftsgenossenschaft für KMU (BG OST-SÜD)

Die BG OST-SÜD fördert entwicklungsfähige KMU durch die Gewährung von Bürgschaften mit dem Ziel, diesen die Aufnahme von Bankdarlehen zu erleichtern.

Bürgschaftsgenossenschaft SAFFA

Die Bürgschaftsgenossenschaft SAFFA verbürgt Bankkredite an Frauen, die sich beruflich selbständig machen oder ein bestehendes Geschäft ausbauen wollen.

W.A. de Vigier Stiftung

Die W.A. de Vigier Stiftung fördert Jahr für Jahr innovative und zukunftweisende Geschäftsideen. Sie versteht ihr Engagement als Beitrag zu einer wettbewerbsstarken und gesunden Schweizer Wirtschaft.

Gebert Rüf Stiftung

Die Gebert Rüf Stiftung fördert Innovationen zum Nutzen der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft. Durch den Anschub anwendungsorientierter Innovations-, Forschungs- und Bildungsprojekte macht sie Wissenschaft wirksam.

Technologiefonds

Mit dem Technologiefonds unterstützt die Eidgenossenschaft Unternehmen mit Bürgschaften, deren neuartige Produkte eine nachhaltige Verminderung von Treibhausgasemissionen ermöglichen.

Die Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit (SGH)

Die SGH unterstützt Betriebe der Beherbergungswirtschaft mit "Hotelkrediten".

Zusätzliche Informationen

Standortförderung

Obstmarkt 3
9102 Herisau
T: +41 71 353 64 31
F: +41 71 353 62 59

Diego Probst

Projektleiter
T: +41 71 353 64 43
F: +41 71 353 62 59

Martin Geiser

Leiter Abteilung Standortförderung
T: +41 71 353 64 37
F: +41 71 353 62 59