Hundedatenbank AMICUS

Hunde müssen in einer Datenbank registriert sein. Die zentrale Hundedatenbank der Kantone heisst AMICUS. Sie enthält Daten zu den Hunden und Hundehaltenden aus der Schweiz. Die Datenbank enthält keine Hundedaten aus dem Ausland.

Änderungen von Personendaten

Hundehalter können in AMICUS ihre Telefonnummern, die E-Mailadresse und die verwendete Sprache ändern.

Für alle anderen Änderungen von Personendaten, wie z.B. Adress- oder Namensänderungen müssen sich Hundehalter an die zuständige Stelle wenden:

Hundehalter aus Appenzell Ausserrhoden: Veterinäramt (Formular)
Hundehalter aus Appenzell Innerrhoden: Bezirksverwaltung des Wohnorts.

Veterinäramt

  • Regierungsgebäude
  • 9102 Herisau
  • T: +41 71 353 67 55