Inhalt

Tierseuchenbekämpfung

Was eine Tierseuche ist, bezeichnet der Bundesrat in der Tierseuchenverordnung. Das Veterinäramt ist für die Bekämpfung von Tierseuchen in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden zuständig.

Detaillierte Informationen über Tierseuchen, deren Be-kämpfung und aktuelle Lageberichte zur Schweiz erhalten Sie auf der Homepage des BLV unter „Tierseuchen“.
 

Unterstützen Sie uns!

Melden Sie Ihrem Tierarzt bzw. Ihrer Tierärztin seuchenverdächtige Symptome (wie zum Beispiel Fruchtbarkeitsstörungen, Aborte, unerklärliche / gehäufte Todesfälle etc.). Er bzw. sie wird über das weitere Vorgehen entscheiden und wo nötig das Veterinäramt informieren.

Zusätzliche Informationen

Veterinäramt

Regierungsgebäude
9102 Herisau
T: +41 71 353 67 55